Am Samstag, 25. Januar konnte der kommissarische Kompanieführer der 1. Kompanie im Schützenverein Nordlünen-Alstedde 21 Schützenschwestern und Schützenbrüder zum traditionellen Winterabend im Vereinshaus des Tennisverein von Blau-weiß Alstedde begrüßen. Der Kompanieführer Wolfgang Döring begrüßte zunächst alle erschienenen Mitglieder und in besonderer Form Heinz Hüser der zur Zeit dem Verein als König Heinz II. mit seiner Ehefrau Heike I. als Königspaar vorsteht. In seiner Begrüßungsansprache  überbrachte der Kompanieführer Wolfgang Döring allen anwesenden und ihren Familien die besten Grüße und Wünsche für das Jahr 2020. Jedoch erwähnte er auch das die 1. Kompanie als Königskompanie besonders in diesem Jahr gefordert ist. Zu vier Schützenfesten bei befreundeten Vereinen wird die Teilnahme der Kompaniemitglieder erwartet um das Königspaar  würdevoll zu repräsentieren. Ebenso wird das Königspaar Heinz II. und Heike I. zu einem in diesem Jahr stattfindenden Königsball einladen und die 1. Kompanie wird mit den Adjutanten und dem Hofstaat federführend in der Durchführung sein. Aber noch viele andere Festivitäten hat die Kompanie und das Königspaar auf der Jahresplanung vermerkt. Sicherlich werden von allen Mitgliedern, nicht nur der 1.Kompanie, volle Einsatzbereitschaft  und  viele Anwesenheitsstunden verlangt. Dennoch wird es sicherlich ein  Jahr voller Freude im Kreise der großen Schützenfamilie.Wolfgang Döring beendete seine Begrüßung mit der Eröffnung des kalten Buffett und wünschte allen Teilnehmern einen guten Appetit und einen schönen Abend. 

Udo Cieslukowski 

Anbei 1 Foto, zu sehen von linksKönigsadjutant Klaus Neumann, König Heinz II.,(Hüser), Vereinswirt Siggi Bw Alstedde, und Schriftführer Heinzjürgen Kroniger