1. Kompanie zog ins Biwak

1. Kompanie zog ins Biwak

Am Samstag 24. August zog die 1. Kompanie des Schützenverein Nordlünen-Alstedde ins Biwak. Um 15.00 Uhr marschierten 15 uniformierte Schützenschwestern und Schützenbrüder vom Steinkreuz Ecke Schäferweg zum nahegelegenen Grundstück von Wolfgang Döring und Gabi Otto....
Die 1. Kompanie bezeichnet Alstedde als ihr Heimatquartier

Die 1. Kompanie bezeichnet Alstedde als ihr Heimatquartier

Nach der Neugründung im Jahre 1953 bestand die 1. Kompanie nur aus den Alstedder Bauern und Mitbürgern die in dem einstigen „Heideblümchen“, aus dem später das heutige Alstedde wurde, stammten. Vereinslokale waren das heute noch bestehende Heideblümchen sowie die...