2015 – 2017 Uwe Kosub und Ursula Kosub
2013 – 2015 Sascha Homann und Sabrina Homann
2011 – 2013 Armin Gubisch und Gabriele Gubisch
2009 – 2011 Jochen Wroblowski und Sieglinde Rotte

2006 – 2009 Udo Cieslukowski mit Irmgard Cieslukowski

2004 – 2006 Marion Witt mit Peter Witt

2002 – 2004 Clemens Lange mit Bettina Seuke

2000 – 2002 Harald Lux mit Anke Lux

1998 – 2000 Werner Anderson mit Walburga Otto

1996 – 1998 Wilhelm Busemann mit Margret Busemann

1994 – 1996 Heinz Opitz mit Brigitte Opitz

1992 – 1994 Horst Falk mit Ingrid Falk

1990 – 1992 Bernhard Jäger mit Brigitte Jäger

1988 – 1990 Sieglinde Rotte mit Hans Witt

1986 – 1988 Heinrich Küpers mit Doris Grube

1984 – 1986 Heinrich Frye mit Anne Frye

1982 – 1984 Rudolf Spee mit Annette Lange

1979 – 1981 August Hoffmann mit Resi Brune

1977 – 1979 Norbert Brune mit Monika Hoffmann

1975 – 1977 Martin Pfennig mit Maria Pfennig

1973 – 1975 August Budde mit Agathe Budde

1971 – 1973 Rudolf Spee mit Brigitte Jankort

1969 – 1971 Helmut Kroniger mit Otti Oelschläger

1966 – 1968 Walter Plagge mit Margreth Borgschulze

1964 – 1966 Paul Böcker mit Elisabeth Heyting

1962 – 1964 Edmund Heyting mit Resi Schmitz

1959 – 1962 Paul Merten-Steinkuhl mir Maria Trillmann

1957 – 1959 Fritz Krietemeyer mit Hedwig Middendorf

1955 – 1957 Hermann Kirchhoff mit Ruth Plagge

Die Königswürde errangen von 1834 bis 1939
in aufsteigender Reihenfolge

1834 – 1835 Joh. Bernhard Röllmann

1835 – 1836 Heinrich Auverkamp

1836 – 1838 Theodor Schulze Alstedde

1838 – 1839 Friedrich Anton Beisemann

1839 – 1841 Johann Grewe

1841 – 1842 Heinrich Wieneke

1842 – 1844 Johannes Bernhard Röllmann

1844 – 1845 Hermann Grewe

1845 – 1848 Theodor Heinrich Struckmann mit

A.M. Getrudis Pelleringhoff

1848 – 1850 Johannes Bernhard Hülsmann mit Getrud Trillmann

1850 – 1852 Wilhelm Middendorf

1852 – 1854 Theodor Beisemann

1854 – 1858 Franz Seddeler

1858 – 1862 Emil Hohn

1862 – 1867 F. Klosterkamp genant Schulze Pelleringhoff

1867 – 1873 Julius Plagge mit Klara Borgschulze

1873 – 1877 Heinrich Röllmann

1877 – 1884 Hermann Ostermann

1884 – 1894 Conrad Schulze

1894 – 1897 Wilhelm Röllmann

1897 – 1900 Wilhelm Middendorf

1900 – 1910 Ernst Möllmann

1910 – 1912 Bernhard Otto mit Maria Otto

1912 – 1927 Bernhard Röllmann mit Anna Trillmann

1927 – 1934 Fritz Krietemeyer mit Agnes Trillmann

1934 – 1939 Heinrich Hüser mit Gertrud Hüser

1939 Paul Trillmann mit Paula Krietemeyer