Am Samstag, 27.04.2019, folgten 25 Schützinnen aus Lünen-Süd, von Lünen 1332 und Nordlünen-Alstedde der Einladung von Ina Habicht (neue Frauenbeauftragte des Schützenkreises Lünen), zu einem gemütlichen Nachmittag in der Ara. Damit wird eine alte Tradition wieder ins Leben gerufen, deren Sinn es ist, dass sich die Frauen der verschiedenen Schützenvereine im Kreis Lünen besser kennenlernen und durch gemeinsame Aktivitäten Spaß haben.

„Bei zukünftigem Erfahrungsaustausch, Mottoabenden, Diskussionrunden über Veränderungen (bei der auch der Stellenwert der Frauen im Verein eine wichtige Rolle spielt) und gemeinsamen Ausflügen, möchten wir auch die Gemeinsamkeiten der Schützenvereine fördern“, sagt die Frauenbeauftragte Ina Habicht.

Ob Sport-o. Traditionschützin, Mütter mit Kind oder unsere ältere Generation – bei uns sind alle gerne gesehen.
Bei Interesse oder Fragen bitte bei Ina Habicht melden unter +491637374980 oder via Mail an inahabicht1@web.de.