Die 1. Kompanie bezeichnet Alstedde als ihr Heimatquartier

Die 1. Kompanie bezeichnet Alstedde als ihr Heimatquartier

Nach der Neugründung im Jahre 1953 bestand die 1. Kompanie nur aus den Alstedder Bauern und Mitbürgern die in dem einstigen „Heideblümchen“, aus dem später das heutige Alstedde wurde, stammten. Vereinslokale waren das heute noch bestehende Heideblümchen sowie die...
Nordlünen-Alstedder Schützen ziehen ins Biwak

Nordlünen-Alstedder Schützen ziehen ins Biwak

Am Samstag richtete der Schützenverein Nordlünen-Alstedde nach fast zwei jähriger Enthaltsamkeit ein Bataillons Biwak aus. Um 15.00 Uhr trafen sich die Mitglieder an der Ecke Landwehr/Steinkreuz zu einem gemeinsamen Marsch zum Reiterhof Hüser. Dort empfing das...

Schützenverein Nordlünen-Alstedde trauert um Helmut Klein

Am Donnerstag verstarb im Alter von 86 Jahren der Schützenbruder Helmut Klein.Im Jahr 1999 trat Helmut Klein dem Schützenverein Nordlünen-Alstedde in der 1. Kompanie bei. Sofort nahm der Verstorbene am Vereins- und Kompanieleben in reger Form teil. Auch an den...