Schützenfest 1957
in der Zeit vom 17., 18. und 19.08.1957

Den Königsschuss tat in diesem Jahre unsere „Alte“ neue Majestät Fritz Krietemeyer. Nach 30 Jahren nahm er als Regent des Schützenvereins das Zepter des Königs wieder in seine Hand. Zu seiner Königin erkor er Hedwig I. Middendorf.

 

Kronenkönig wurde Karl Osthues, Zepterkönig Josef Novak und Apfelkönig Otto Lohmann.

Das Fest erlebte einen sehr schönen Verlauf, es war voller Gemütlichkeit und Harmonie. Die Bevölkerung der Gemeinde und dazu alle Gäste unseres Vereins fühlten sich in unserem Festzelt sehr wohl und frönten in reichem Maße der Geselligkeit. Auch dieses Fest hinterließ die Meinung: „In Nordlünen-Alstedde feiert man doch die gemütlichsten Feste.

 

Horrido

Ingo Schinck
(Geschäftsführer)